cronaca

007 Was das asiatische Freihandelsabkommen RCEP für Deutschland, Europa und die USA bedeutet

007-was-das-asiatische-freihandelsabkommen-rcep-fur-deutschland,-europa-und-die-usa-bedeutet

Höre dir den Podcast jetzt an auf: 

Apple Podcasts  Spotify  Overcast  Google Podcasts

Auf Deezer hören | Auf Amazon Music hören

In dieser Folge sprechen Gerhard Leypoldt und Ursula Sikuta darüber, welche Auswirkungen das vor kurzem geschlossene Freihandelsabkommen in Asien zwischen (unter anderem) China, Japan, Südkorea, Vietnam, Thailand, Indonesien, Philippinen und Singapur auf die restliche Welt hat. 

Außerdem geht es darum, was die europäischen Regierungen tun können, damit unsere Wirtschaft langfristig weiter relevant bleibt und wir nicht abgehängt werden. 

Themen im Podcast

  • RCEP, die Hintergründe und was es für uns bedeutet
  • Warum das Freihandelsabkommen negativ aufgenommen wird, es aber zu schwarz und weiß betrachtet wird
  • Welche Chancen sich aus dem Abkommen ergeben können
  • Was kann jeder einzelne tun und warum auch oder vor allem Unternehmer aus dem Mittelstand in Asien präsenter werden sollten

Website: https://gerhard-leypoldt.com/

Vernetze dich mit mir auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/gerhardleypoldt/

Folge mir auf Facebook: https://www.facebook.com/theasia.decoder/

Sichere dir dein kostenloses eBook: “Die 10 Geheimnisse, wie du erfolgreiche Beziehungen in Asien aufbaust” https://gerhard-leypoldt.com/kostenloses-ebook

Der Beitrag 007 Was das asiatische Freihandelsabkommen RCEP für Deutschland, Europa und die USA bedeutet erschien zuerst auf The Asia Decoder.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *